Neuigkeiten

1.Damen: Verzichten auf Aufstieg: „Das wäre Salat!“

Eine heimische Mannschaft kann in die nächsthöhere Liga aufsteigen, schlägt aber das Angebot aus. Die Damen des TuS Eintracht Overberge – hier mit dem Düsseldorfer Torwartrainer Joakim Hallbach und Trainer Rene Zacharias (r.) – möchten nicht in die Bezirksliga aufsteigen. Viel gespielt wurde in der abgelaufenen Corona-Saison nicht. Und so gibt » Weiterlesen

Weibl. B-Jugend: Lang hat’s gedauert…

Es ist wie ein Deja-Vu: Vor fast genau einem Jahr gab es nach dem ersten Lockdown auch einen Trainingsauftakt, welcher jedoch nicht lange hielt. Seitdem hielt man sich mit wöchentlichen Online-Workouts fit (Danke, Ronja!), was aber das richtige Handball-Training nicht ersetzen kann. Daher hoffen wir alle, dass dieses Jahr die » Weiterlesen

HK Hellweg: Saisonstart verschoben

Senioren-Spielbetrieb auf Kreisebene beginnt erst am 2. Oktober. Der Handballkreis Hellweg macht sich derzeit viele Gedanken über die Rückkehr in die Halle und hin zum geregelten Spielbetrieb. Eigens deshalb wurden jetzt die Aufsteiger der Corona-Saison am Grünen Tisch bestimmt. Einige Mannschaften laufen in der neuen Saison eine Etage höher auf. Aber: Der » Weiterlesen

HK Hellweg: Bezüglich Abwerbeversuche beim Nachwuchs

Abwerbeversuche beim Nachwuchs: „Das ist makaber“ Handball Kreis-Chef Umbescheidt spricht von einem absoluten „No-Go“. Der Saisonstart bei der Jugend steigt am 4. September. Kreis Unna. Gut ein Dreivierteljahr fliegt nun Corona-bedingt kein Handball mehr durch die Sporthallen und offiziell geht es im Handballkreis erst wieder im September des Jahres los. Die Vereine » Weiterlesen

HK Hellweg bestimmt acht Aufsteiger

Kreis richtet sich nach den Vorgaben des Verbandes Westfalen. Kreis Unna. Carsten Umbescheidt, Vorsitzender des Handballkreises Hellweg, geht auf Nummer sicher. Wenn es um wichtige Themen wie den Aufstieg in die nächste Klasse geht, dann holt er sich gerade in Pandemie-Zeiten gerne die Meinung der Basis ein. Und die heimischen Handballvereine » Weiterlesen

1.Herren: Mission accomplished

Mission accomplished  Letzte Woche fiel das coronakonforme Training für unsere Erste leider noch ins Wasser…Aber soeben meldete man Vollzug des ersten, amtlichen Outdoor-Trainings. Der Re-Restart wurde spontan auf den „freien“ Montag gelegt. Bei diesem tollen Wetter macht eine Tabata-Einheit sicherlich besonders viel Spaß. Quelle: Matze (31.05.21)

D1-Jugend: In Richtung „Normalität“ ist gestartet!

Die erste Trainingswoche in Richtung „Normalität“ ist gestartet! Seit mehreren Wochen haben wir schon 1x die Woche draußen trainiert. Teilweise mit und teilweise ohne Körperkontakt.   In dieser Woche starteten wir wieder mit 2x Training und mit vollem Körperkontakt  Am Mittwoch hatten wir noch mit zwischenzeitlichen Schauern zu kämpfen und » Weiterlesen