Wirbelsäulengymnastik

Achtung – Achtung – Achtung:  

Der Hallen-Sportbetrieb ruht, nun bis zum 14. Mai 2021. 


Sehr empfehlenswert – Online-Sportangebote des LSB in Coronazeiten: Mach mit – bleib fit !


Wir hoffen, dass die Situation sich in nächster Zeit deutlich verbessert und wir ganz bald mit den bekannten Auflagen wieder Sport treiben dürfen.

Bitte passt auf euch und andere auf, bleibt gesund, seid aktiv.
TuS-Overberge, Turnabteilung, Franz Herken.

 


 

Alle Gruppen, bitte beachten bzw. mitbringen

  1. • Mund-Nasen-Schutz (fürs Rein-/Rausgehen und Toilettenbesuch)
  2. • überall Abstand halten (mind. 1,5 m), alle Berührungen vermeiden
  3. • möglichst in Sportkleidung auflaufen, Fahrgemeinschaften vermeiden
  4. • Desinfektion am Eingang nutzen
  5. • ein normales Handtuch mitbringen (für die Belegung des Platzes auf einer Bank)
  6. • ein größeres Handtuch um die Gymnastikmatte abzudecken (Bodenkontakt vermeiden)
  7. • bitte die eigenen Sportutensilien mitbringen (Matte, Ball, Terraband, …)

Wir bitten um Rücksichtnahme und Verständnis.

Bitte bleibt gesund, der Vorstand des TuS Eintracht 1920 Overberge e. V..

 

https://bergkamen.de/informationen-zum-corona-virus.html

 

_Aua ! Autsch ! Rücken – rückengerecht bewegen !
Sturzprophylaxe … Gleichgewicht? … daran arbeiten wir
– Bewegung – Anspannung – Entspannung – Spiel u. Spaß

Flyer_Wirbelsäulengymnastik

Unsere gemischte Sportgruppe trifft sich regelmäßig
zum Training : Dienstags von 8:15 bis 9:45 Uhr, Halle Overberge Hansastr. 99

Ansprechpartnerin / ÜL:
TuS Eintracht Overberge
Erika Biermann
Tel. 02307/12999
E-Mail schreiben

 

Hier nun ein Blick auf die Wirbelsäulengymnastik zur Coronazeit. So kann man tatsächlich intensiv Sport treiben.

 

Unser traditionelles 

Frühstück zum Jahresabschluss 2018

fand statt am 

Dienstag den 18.12.2018 ab 09:30 Uhr bei Grundhöfer.

03. Juli 2018 – schon wieder raus…

Und schon wieder ist die WS-Gruppe auf Wanderschaft. Und wir haben den besten Kenner unter uns, unser Gerd. Er stöhnt nicht nur bei den gymnastischen Übungen, er weiss auch unheimlich viel zu erzählen – er lockt uns bei traumhaftem Sonnenwetter zum Windrad, erklärt uns die Steigerung der Energie-Ertragsmenge dieses Windrades gegenüber dem in Overberge und gegenüber dem in Bergkamen, er zeigt uns den Bauerngarten, erklärt uns die Landwehr (war früher ein großer Erdhügel von Ost nach West der die Tiere aus der Heide zurückhalten sollte), zeigt uns einen Bauernhof, erklärt die Umsetzung des Fachwerkgebäudes, weiss, dass viele unserer Mitbürger ursprünglich aus der Pfalz angelockt wurden. Und, und, und…

Es war sehr kurzweilig und eine schöne Abwechselung in unseren Dienstags-Turnstunden. Wir sagen dir herzlichen Dank, lieber Gerd.

 

 

Dienstag vor den Osterferien 04.04.2017, 09:00 im Mehrzweckraum unserer Halle:

Unser gemeinsames Frühstück, es war eine gelungene Veranstaltung. Ganz herzlichen Dank an die vielen Fleißigen, besonders Erika, Maria und Norbert. 

  

17. Mai 2016 ‚raus in die Natur‘


Die Wirbelsäulen-Sportgruppe der Tus-Overberge-Turnabteilung verlegte ihre sportlichen Aktivitäten ans Tageslicht.
Die Kombination aus Natur und Bewegung steigert das körperliche und geistige Wohlempfinden. Deshalb wurde der Vorschlag auch mit Begeisterung aufgenommen und umgesetzt wie unser Bild zeigt. Erstaunte Bemerkungen wie ‚ja hier bin ich noch nie hergegangen‘ waren gelegentlich zu hören. Und das Schönste, es durfte die gesamten 90 Minuten ‚gequasselt‘ werden und die Zeit verging im Flug.
An kommenden Dienstag wird aber wieder ordentlich in der Halle geturnt. Wer Lust hat mitzumachen kann gern sein Sportzeug einpacken und dazu kommen, auch Neueinsteiger sind in dieser netten Gruppe herzlich willkommen, jeden Dienstag 8:15 Sporthalle Overberge, Hansastrasse 99. Wer sich erkundigen möchte Tel. 02307-12999 Erika Biermann.
Dann bis Dienstag,
Franz Herken, Tus-Overberge Abt. Turnen.