GemC-Jugend: Auswärtssieg in Kaiserau

TVG Kaiserau – TuS Overberge 17:25 (7:13)

Am vergangenen Sonntag ging es für die gem. C-Jugend zum Ortsnachbarn TVG Kaiserau. Gut vorbereitet ging es in die Partie und es kam in unseren neuen Trainingsanzügen ein gutes Gefühl beim Warm machen auf! Vielen Dank Christian Swientek (NoJo Bau)! ??

Wir starteten hoch motiviert ins Spiel, sind doch die Spiele gegen Kaiserau immer etwas unberechenbar. Bis zu einem 3:3 verliefen die ersten 10 Minuten eher ausgeglichen und wir ließen mal wieder die ein oder andere offensichtliche Chance liegen…Erfreulicherweise löste sich dann der Knoten und wir drehten richtig auf.

Es wurde von Außen auf die Lücken gestoßen und dadurch eine Überzahl Situation auf der anderen Seite geschaffen. Zudem wurden immer wieder die Kreisanspiele gesucht und durch schnelle Pässe in die freien Räume einfache Tore erzielt. Somit ging es mit einem 7:13 in die Kabine.

Wie immer galt es die Konzentration hochzuhalten und Kaiserau mit Tempo und einer schnellen 2. Welle zu überrennen. Das Ganze wurde aber erst nach 10 Minuten der 2.Hz umgesetzt und es stand ein 10:20 auf der Anzeigetafel. In der Crunchtime gab es dann eine Premiere… eine Verwarnung für das Trainerteam, aufgrund der nicht übereinstimmenden Schiedsrichterentscheidung. Zunächst gab es die gelbe Karte und nach kurzer Zeit die 2 Minuten Strafe!

Mit der kurz vorher ausgesprochenen 2-Minuten-Strafe für Lauge bedeutete das: Ein 4 gegen 6! Jedoch stand unsere Abwehr sowas von bärenstark, dass Kaiserau trotz doppelter Überzahl KEIN Tor gelang! Im Gegenteil, wir netzen sogar 2 mal in Tor von Kaiserau ein!!!!! Was eine tolle Abwehr und Angriffsleistung!

Alles in allem war es ein durchwachsenes und sowohl emotional, als auch körperlich anstrengendes Spiel für alle Beteiligten.

Erkin, Irem; Liona (5), Odette, Lauge (6), Hugo (4), Lennard (3), Dutschi, Lotta, Matti (3), Tamara, Alex (3), Jona (1/1), Phil

Jetzt steht uns wieder eine längere Pause an. Vor dem Spitzen-Duell am 26.02. gegen den TV Beckum, steht aber noch ein Freundschaftsspiel gegen die mC vom TV Werne am 18.02 an.

Quelle: Wencke (26.01.23)