E-Jugend: Zur Belohnung etwas Spaßtraining

Nachdem unsere E-Jugend Mädels und Jungs die letzten zwei Spiele der Quali-Runde für sich entscheiden konnten, gab es gestern zur Belohnung ein Spaßtraining. Ganz spontan schloss sich die zur gleichen Zeit in der Halle trainierende D1 einem gemeinsamen Training an. Zunächst konnten sich die beiden Mannschaften mit viel Freude im Mattenrutschen miteinander messen. Der Spaß war allen anzusehen. Im anschließenden Freundschaftsspiel gegen die D1, die plötzlich wieder Manndeckung spielen und auf Prellen verzichten mussten, wurde reichlich gerannt, gelernt, gelacht, gekämpft und ordentlich durchgewechselt.

Das haben sich alle nach den letzten Spielen verdient 🙂.

Achja…Die letzten beiden Heimspiele…am 19.9. gegen den TV Werne und am 22.9. gegen TuS Westfalia Kamen gingen eindeutig für die Overberger aus.

OV E – TV Werne 18:8 (11:3)
OV E – TuS Westfalia Kamen 21:3 (12:1)

Die Mannschaft hat ihre ersten offiziellen Spiele toll gemeistert und sich mit insgesamt 3 von 5 gewonnen Spielen den 3.Platz in der Tabelle redlich verdient.

Hier noch ein paar Bilder vom Heimspiel gegen den TV Werne. 

Quelle: Katrin (29.09.21)