HK Hellweg: Ab Januar Ligen gruppenweise geplant

Handballkreis Hellweg mit neuen Spielplänen –
Ab Januar soll in den Ligen jeweils in zwei Gruppen gespielt werden

Handball: Der Handballkreis lässt wie berichtet die Saison bis zum 08. Januar kommenden Jahres ruhen. Danach soll es weitergehen. Der Kreisvorstand hat dafür neue Spielpläne erstellt und die Ligen mit Ausnahme der 1. Männer-Kreisliga in zwei Gruppen aufgeteilt. Bisher wurde erst ein Spieltag absolviert, die Ergebnisse wurden annulliert.

Ein Vorteil: Mit dem neuen Modell lässt sich die Saison 2020/2021 fünf Wochen schneller durchführen. Gespielt werden soll eine Doppelrunde, anschließend sollen die Meister durch Final-Four-Turniere ermittelt werden. Absteigen sollen die jeweiligen Tabellenletzten. Bis zu den Sommerferien soll der Spielbetrieb „durch“ sein.

Falls die Corona-Lage zu Beginn kommenden Jahres weitere Probleme hinsichtlich der Spielplangestaltung bereiten, werden die Spieltage, die nicht stattfinden können, einfach an den neuen Spielplan angehängt. Schließlich seit Zeit bis Ende Juni.

Die neue Einteilung, die im Kreisvorstand weitgehend positiv bewertet wurde, soll den Vereinen am heutigen Montag in der turnusmäßigen Vereinsvertretersitzung vorgestellt und näher erläutert werden.

 

Die Ligeneinteilungen:

Männer-Bezirksliga (1)
TV Werne, HC TuRa Bergkamen II, SGH Unna Massen II, Lüner SV, HC Heeren,
SuS Oberaden III, VfL Brambauer II.

Männer-Bezirksliga (2)
SVE Dolberg II, TV Ennigerloh, ASV Hamm IV, SCE Heessen, TV Soest II,
Ahlener SG III, Hammer SC.

Männer-Kreisliga (1)
VfL Kamen II, TV Werne II, TuS Overberge, Westfalia Kamen, TuS Jahn Dellwig.

Männer-Kreisliga (2)
RSV Altenbögge II, HSG Soest, TV Soest III, Hammer SC II, TV Beckum II.

Männer 1. Kreisklasse
VfL Kamen III, SuS Oberaden IV, SGH Unna Massen III, Lüner SV III,
ASV Hamm-Westfalen V, TV Ennigerloh II, Werler TV, HSG Soest II.

Männer 2. Kreisklasse (1)
TVG Kaiserau, VfL Brambauer III, TuS Overberge II, Königsborner SV, PSV Bork.

Männer 2. Kreisklasse (2)
HC Heeren II, SVE Dolberg III, Hammer SC IV, ASV Hamm VI, SGH Unna Massen IV.

Männer 3. Kreisklasse (1)
VfL Kamen IV, HC TuRa Bergkamen III, Westfalia Kamen II,
Königsborner SV II, TuS Eintracht Overberge III.

Männer 3. Kreisklasse (2)
Ahlener SG IV, Westfalia Kamen III, SCE Heessen II, SV Geseke, RSV Altenbögge III.

Frauen Bezirksliga (1)
VfL Brambauer II, HC TuRa Bergkamen II, TVG Kaiserau, SGH Unna Massen, Lüner SV II.

Frauen Bezirksliga (2)
Werler TV, SG Wickede-Dellwig, TV Soest II, Ahlener SG II, ASV Hamm-Westfalen.

Frauen Kreisliga (1)
VfL Kamen, Lüner SV III. Königsborner SV III. Westfalia Kamen II, TuS Overberge.

Frauen Kreisliga (2)
HC Heeren, ASV Hamm-Westfalen II, TV Beckum, HSG Soest, Hammer SC II.

Frauen Kreisklasse (1)
VfL Brambauer III, TV Werl 2, SGH Unna Massen II, Königsborner SV IV.

Frauen Kreisklasse (2)
Ahlener SG III, ASV Hamm-Westfalen III, SVE Dolberg II, TV Ennigerloh, Hammer SC III.

 

Quelle: sport-kreisunna.de (16.11.20)