+++ Letzte Saisonspiele / Sommerrunde 11.05.19 +++

Wow, richtig volles Programm am kommenden Wochenende: Wir laden Euch alle herzlich dazu ein!!

Die letzten Saisonspiele unserer Senioren-Teams stehen an, anschließend gibt es noch einen kleinen Umtrunk sowie gemeinsames Grillen und unsere „neuen“ Jugend-Teams wollen sich in ihrem ersten Heimspiel in der Sommerrunde vorstellen. Kommt vorbei und unterstützt unsere Teams. 

Los geht es mit unseren Jüngsten, der neu gebildeten E2-Jugend, um 11.00 Uhr gegen den TuS Jahn Dellwig. Beim Sommerrunden-Auftakt am vergangenen Wochenende haben die Kids schon mal E-Jugend-Luft schnuppern können und ganz viel Lehrgeld gegen erfahrene Spieler bezahlt. Aber jeder fängt mal klein an und wir sind uns ziemlich sicher, dass auch unsere Jüngsten den Dreh noch rauskriegen. Vielleicht schon am kommenden Samstag? Mal sehen, wir sind gespannt.

Um 12.30 Uhr ist dann unsere E1-Jugend gegen den TV Beckum an der Reihe. Diese Truppe ist schon ein Jahr weiter als unsere E2. Und dieses Jahr an Erfahrung konnte bereits im ersten Spiel der Sommerrunde, wenn auch gegen eine jüngeres Team aus Soest, genutzt werden. Der erste Sieg stärkt auf jeden Fall die Moral im Team, aber mit dem TV Beckum kommt jetzt sicherlich ein ganz anderes Kaliber.

Um 14.00 Uhr geht es dann mit unsere weibliche C-Jugend mit „Neu-Trainerin“ Marie Einhoff gegen die JSG HLZ Ahlen2 weiter. Nach einer Saison außer Konkurrenz wollen die Mädels die Sommerrunde zur Abstimmung und zum Einspielen nutzen. Das erste Spiel wurde bereits ohne anzutreten für unsere Mädels gewertet. Nun dürfen sie endlich am Samstag auch auf die eigene Platte um zu zeigen, was sie können.

Auftakt zu den Saisonabschlussspielen unserer drei männlichen Seniorenteams macht dann um 15.45 Uhr unsere Dritte gegen die Reserve des HSG Soest. Trotz aller Widrigkeiten hat sich unsere Dritte im unteren Mittelfeld der Tabelle festsetzen können. Im letzten Spiel gegen den Tabellenführer will man sich achtbar aus der Saison verabschieden. 

Unsere Zweite ist nach der Niederlage am vergangenen Wochenende leider auf Tabellenplatz drei abgerutscht und muss in ihrem letzten Spiel der Saison auswärts um 17.00 Uhr gegen die Reserve des TV Werne noch einmal auf die harzfreie Platte. Die Truppe um Coach Kirchhoff ist schon längst mit dem Saisonverlauf zufrieden und es geht im letzten Saisonspiel noch um die goldene Ananas 🙂  

Den Abschluss des letzten Spieltages macht dann unsere Erste um 17.45 Uhr gegen den Lüner SV. Für den Lüner SV steht der Abstieg in die Kreisklasse bereits fest. Unsere Erste wird die Klasse halten und möchte sich zum Saisonende noch einmal ordentlich zuhause präsentieren.

Im Anschluss an das letzte Spiel lädt der Verein noch alle aktiven und passiven Mitglieder zu einem gemeinsamen Saisonausklang vor und in unserer Halle ein. Für Getränke und Verpflegung wird gesorgt!

Quelle: Matze (07.05.19)