+++ TuS OV Heimspieltag 17.03.19 +++

Endlich mal wieder…ein echter Overberger Heimspieltag mit allen vier Senioren-Teams. Drei unserer Jugendteams müssen am kommenden Wochenende nochmal auswärts ran. Unsere „Großen“ tummeln sich der Reihe nach am Sonntag in eigener Halle. Ihr könnt also ab Sonntagmittag den TuS OV an der Hansastraße spielen sehen 😉

Spieltag-Auftakt ist allerdings schon am Samstagmittag mit unserer E-Jugend auswärts beim Soester TV2. Durch den tollen Sieg am letzten Wochenende hat sich unsere E-Jugend zwei Spieltage vor Saisonende auf Tabellenplatz 4 festgesetzt. Der Soester TV als Tabellendritter ist leider nicht mehr in Reichweite und geht auch mit deutlich mehr gewonnen Spielen als klarer Favorit ins Rennen.

Sonntag um 11.45 Uhr startet dann in heimischer Halle der Overberger Heimspieltag mit unserer Dritten gegen den RSV Altenbögge 3. Ein Spiel mit besonderer Hinspiel-Vorgeschichte 😉 Dennoch… Mit einem Heimsieg könnte sich unsere Dritte etwas aus dem Tabellenkeller bewegen und Anschluss ins Mittelfeld finden. Man darf gespannt sein.

Zwischendurch um 13.00 Uhr bestreitet unsere erfolgreiche D-Jugend auswärts ihr letztes Spiel der Saison beim Tabellenzweiten TV Ennigerloh. Die Tabellenführung ist unseren Mädels und Jungs aber nicht mehr zu nehmen und man richtet sich schon langsam auf die Meisterschaftsfeier ein. Sowohl Spieler als auch Trainer und Betreuer haben einen tollen Job gemacht. Die Mannschaft hat sich im Laufe der Saison erstaunlich weiter entwickelt, diese MEISTERSCHAFT erarbeitet und redlich verdient. Glückwunsch ans gesamte Team!! Macht bitte weiter so!

In heimischer Halle geht es dann um 13.45 Uhr weiter mit unseren Damen gegen den Königsborner SV 3. Theoretisch ist für unsere Damen in den letzten beiden Spielen die Tabellenspitze mit einem 4-Punkte Rückstand noch drin. Praktisch wird sich die Ahlener SG die Meisterschaft aber sicherlich nicht mehr nehmen lassen. Mit einem Sieg gegen den Tabellenverfolger Königsborn könnte man sich dennoch weiter auf den 2.Platz vorarbeiten, bevor es im letzten Spiel dann noch einmal zum Stadtderby beim HC Tura Bergkamen 3 geht.

Unsere männliche C-Jugend ist dann um 15.15 Uhr beim Soester TV dran.  Für die Jungs sind es auch nur noch zwei Spiele in dieser durchwachsenen Saison. Auswärts gegen den Tabellenvierten  will man trotzdem noch einmal für einen versöhnlich Abschluss der Saison geben um dann am darauffolgenden Wochenende zuhause im letzten Saisonspiel gegen den TV Werne vielleicht doch noch einen Tabellenplatz gut zu machen.

Zurück geht es dann wieder an die Hansastraße. Dort empfängt um 15.45 Uhr unsere Zweite den TV Ennigerloh. Nach dem letzten Auswärtsspiel will man sich zuhause wieder als Spitzenreiter präsentieren und auf jeden Fall zwei weitere Punkte in der Meisterschaft holen. Weiter geht´s!

Im Anschluss und als Highlight des Heimspieltags ist dann noch unsere Ersten um 17.45 Uhr gegen den HC Heeren an der Reihe. Das Hinspiel konnte Heeren in heimischer Halle eindeutig gewinnen und am letzten Wochenende verlor man nur knapp gegen den Tabellenführer SuS Oberaden 2. Die Heerener sind also momentan gut drauf und es wird sicherlich für die Overberger kein leichtes Unterfangen die Punkte in heimischer Halle zu behalten. Das Team kann Eure Unterstützung gut gebrauchen!

Samstag, den 16.03.19
12.00 Uhr Soester TV 2 – OV gemE

Sonntag, den 17.03.19
11.45 Uhr OV 3M – RSV Altenbögge 3
13.00 Uhr TV Ennigerloh – OV gemD
13.45 Uhr OV 1F – Königsborner SV 3
15.15 Uhr Soester TV – OV mC
15.45 Uhr OV 2M – TV Ennigerloh 2
17.45 Uhr OV 1M – HC Heeren

Quelle: Matze (12.03.19)