TuS OV: Abteilungsversammlung

Bei der gestrigen Abteilungsversammlung der Handballabteilung des TuS Eintracht Overberge wurde der Vorstand von den anwesenden Mitgliedern bis auf eine einzige Personalie bestätigt.

Aus privaten Gründen stellte Kassierer Stefan Biernat (3.v.l.) sein Amt zur Verfügung. Der Posten wurde mit Katja Böhm (3.v.r.) neu besetzt. Sowohl der 1.Vorsitzende Dieter Bramey (2.v.l.) als auch der sportliche Leiter Karsten Rockel (1.v.l.) zeigten mit der sportlichen Entwicklung des Vereins sehr zufrieden. Aktuell spielen drei der vier Seniorenmannschaften mit um den Aufstieg.

Der Verein will aber auch weiterhin verstärkt auf die Jugendarbeit und Nachwuchsförderung setzen. Jugendleiter Carsten Heinert (1.v.r.) arbeitet zusammen mit seinem Trainerteam schon fleißig an der kommenden Saison bzw. der Sommerrunde.

Quelle: Matze (06.03.18)